Healing Codes der Matrix

Die Grundlagen zum Kurs vermitteln wir im

Seminar Quantenheilung - Matrix Methoden

 

Link zu den Terminen 

 

Seminarbeschreibung

Was ist der Healing Code

Matrix Quanten Healing Code
Armins Healing Code

Die Intelligenz des Herzens

 

Einen Artikel über diese Methode findet Ihr hier: 

 

Emotionale Intelligenz über den Herz-Zugang 

 

Download weiter unten auf der Seite....

Holen Sie sich die Kurzanleitung der Healing Codes und Love Principles jetzt,  Tragen Sie bitte rechts Ihre Mailadresse ein           ( kein Spam - versprochen ! ) 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Der Healing-Code Der Healing-Code ist eine eher mentale als energetische Technik. Auch beim Healing-Code nutzt man die Skalierung des Themas bzw. Anliegens mittels Skalierung von 0 bis 10. Diese Skalierung kommt aus der Systemik und findet auch im NLP (neurolinguistisches Programmieren) Verwendung. Wie bei der emotionalen Quantenheilung gilt es, die Emotion zu ermitteln. Das belastende Erleben des Themas ist an die Emotion gekoppelt. Wichtig bleibt hier das Ermitteln einer „echten“ Emotion, da umgangssprachlich oft Situationsbeschreibungen, wie „es geht mir dann schlecht“ mit der Emotion, die zum Beispiel Angst oder Traurigkeit sein könnte, umschrieben wird. Nun bittet man den Klienten, zu schauen, woher er das Gefühl in seinem Leben kennt, ob er sich an konkrete Situationen erinnern kann, in denen er sich schon einmal so fühlte. Vielleicht ist es eine früher ähnliche Situation. Manchmal waren es aber gänzlich andere Begleitumstände, nur das Gefühl oder die emotionale Wahrnehmung war ähnlich. Ähnlich der Timeline (Lebenszeitlinie) im NLP bittet man den Klienten, den frühesten Zeitpunkt zu erinnern und unterstützt ihn hierbei. Bei vielen Techniken liegt der Fokus auf dem, was der Klient gern ändern möchte, hier richtet man die Aufmerksamkeit auf etwas Erwünschtes, ein positives Ziel. „ Ich bin wertvoll, wie ich bin“. Analog zu Licht- und Energietechniken sieht man sich dann mit Licht des Lebens und Liebe Gottes erfüllt. Analog zu Graigg Bradens Buch „Die verlorene Kunst des Betens“ spricht der Klient ein Heilungsgebet. Die Lösung oder Heilung des Anliegens oder Themas übergibt man den höheren Kräften. Ähnlich den Energieübertragungstechniken wie Reiki, Reconnective Healing oder Touch for Health und vielen anderen Energieheiltechniken, legt der Anwender dem Klienten die Hände an verschiedenen Positionen des Körpers auf. Der Energiefluss wird visuell unterstützt als Bündelung der Lichtenergie in den Fingerspitzen des Anwenders. Dr. Alex Loyd und Dr. Ben Johnson entwickelten entsprechende Codes für die Anwendung bei Klienten und sich selbst. Durch die Analogien zu anderen energetischen Heilmethoden und die christlich geprägten Gebets-Codes könnte man den Healing-Code auch als eine christlich geprägte Reiki-Variante auffassen.

Hier findet Ihr einen Link zum Rohwolt-Verlag mit einer Leseprobe.

 

Link zur Leseprobe Healing Code

 

Im Grunde greift das Buch  altbekannte Ansätze auf,  die vor allem Graigg Braden mit " Das verlorene Geheimnis des Betens" u.a. schon aufgegriffen haben. Amerikanisch ist die Fokussierung auf einen christlich Hintergrund.

Holen Sie sich die

 

* Kurzanleitung

 

*Videoanleitung

 

* Audio zum Healing Code hören, schreiben Sie uns hier >>>

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Healing Code und Matrix Magische Punkte lernen

Immerhin hat es das Buch Healing Code wochenlang auf die Bestsellerlisten des Spiegel geschafft.. und damit noch mehr Leser erreicht als Quantenheilung. Der wichtigste Aspekt vielleicht... für Alternativen zum linearen Denken der wissenschafts gläugiben Schulmedizin zu öffnen.

 

In nur sechs Minuten zur Heilung – das klingt schon seehr reisserisch, oder ? Natürlich kommt die Überzeugung aus den eigenen Erfolgen der Autoren mit Depressionen  sowie weiteren sensationellen Ergebnissen auch bei als unheilbar geltenden Erkrankungen. Klingt sehr nach Quantenheilung: ebenso einfach und schnell,  nur noch ein paar Handgriffe mehr als bei der Zwei Punkt Methode. 

 

" Man führt zweimal pro Tag eine Folge von vier Handpositionen aus, was gerade mal sechs Minuten dauert" – das ist für jeden auf mit geringer Disziplin machbar. Und die Erfolg durch die Anwendung überzeugen wohl. Ähnliches kennt man auch vom Heilströmen nach Bruno Gröning oder Reiki. Da es schwer zu differenzieren ist, wann kommt ein "Wunder"-Resultat zu stande, weil es einfach nur nach vielerlei Vorarbeit nur noch dieses kleinen Anstosses brauchte und wann braucht es schon fundierterer Hintergründe und mehr Verständnis sowie Methoden und Werkzeuge, versuchen  wir in Energetiker "Heiler" - Grundausbildungen vor allem das Menschenbild hinter den Methoden und die systemischen Zusammenhänge zu vermitteln. Die Methoden sind oft ja so einfach, daß man sich nur wundern kann, wie manche daraus Kurse mit zig Leveln stricken. 

 
Daher wird unser Weg sein, "neue" oder weitere poluläre Methoden, die gute Ergebnisse liefern, wie zusätzliche Module in eine Heiler-Grund-Ausbildug für jedermann,-frau ohne grosse Vorkenntnisse einzubauen. Fokus bleibt das tiefere Verständnis der Zusammenhänge hinter den Methoden. Die Methoden sind oft nur die Rituale. Das Ritual allein, nicht im Kontext verstanden oder sinnentlehrt angewandt, bringt aber oft wenig. Die Folge ist"Seminarhopping": man sucht enttäuscht nach der nächsten Methode, die den Erfolg verspricht. Eine unterhaltsame Freizeitbeschäftigung, aber wenn  wirklich belastende Themen anstehen, hat man möglicherweise auch nicht die Zeit für try und error. Daher vermitteln wir sowohl alternativ medizinische Begleitung oder haben auch stets einen Heilpraktiker als Gastgeber vor Ort, der unsere Teilnehmer auf Wunsch weiter begleitet. 

Die herausragendn Ergebnisse des  Healing Code machten ihn nach der Quantenheilung zum erfolgreichsten  Trend in der Aktivierung der Selbstheilungskräfte der letzten Jahre.  Alex Loyd und Ben Johnson wurden mit diesem Erfolg für Ihre Jahrzehnt an Forschung belohnt.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.