Köln, Gregg Braden

Transformation der neuen Zeit mit wissenschaftlichen Erkenntnissen von Gregg Braden, Bruce Lipton und Joe Diespenza

Die neue Sicht der Wissenschaften auf das Feld der Spirituellen Lehren des Ostens. Das Matrix und Quantenfeld, sind heute nicht nur messbar nachgewiesen sondern wir haben inzwischen sogar die Werkzeuge um es zu beeinflussen. Unser Gedankenfeld / Matrix spiegelt unsere Überzeugungen und Sichtweisen in unserem praktischen Leben. Daher macht es Sinn hier zu schauen, was denke ich über die Welt und mich und wie kann ich dies tranfsormieren ? 

 

Methoden der Matrix und des Quantenfeldes praktisch erlernbar in wenigen Wochenendkursen zum Energetiker. Leicht verständlich ohne Physik Vordiplom begleiten wir Sie durch die Erkenntnisse aus Epigenetik, Quantenphyisik, Neurobiologie etc.

 

Lassen auch Sie sich von der Welt der Energetik und der Transformation der Matrix begeistern. Lernen Sie Ihr Feld zu beeinflussen, ja sogar aktiv zu steuern.  Verstehen Sie die Botschaften des Feldes und des Lebens leichter und setzen Ihre Erkenntnisse in Ihrem Leben praktisch um. 

 

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



r-gutes-leben.de

Wieso erkranken Menschen immer wieder, obwohl sie gesund leben? Sie gehen regelmäßig zum Yoga
und Sport, meditieren und achten auf ihre Ernährung, doch es findet keine wirkliche Veränderung statt. Ist
es möglich, dass der Schlüssel zur Gesundheit in unseren Emotionen liegt? Emotionen haben einen viel
größeren Einfluss auf unsere Gesundheit, als bis jetzt angenommen.
90 Prozent unserer Krankheiten und Schmerzen entstehen durch emotionale Altlasten, wie durch
unverarbeitete Erlebnisse bei der Geburt (Geburtstrauma) in der Kindheit, durch Probleme am
Arbeitsplatz oder eine Scheidung. Diese Emotionen graben sich tief in unser Unterbewusstsein. Sie bilden
negative Emotionsmoleküle, setzen sich in unserem Nervensystem fest und blockieren unser gesamtes
Leben. Tiefsitzender, emotionaler Ballast ist die grundsätzliche Ursache von Krankheiten. Die
Wissenschaft hat festgestellt, dass negative Gedanken (Angst, Zweifel, Selbstverurteilung) unsere Zellen
oval werden lassen, was der erste Schritt zur Krankheit

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.