Matrix Quantenheilung Hannover

  • Hannover 19-20. August
  • Muenster Osanbrueck  9.-10.  September Zusatztermin
  • Bad Zwischenahn 5.-6. August
  • Hamburg 21-22. Oktober

 


Quantenheilung Seminar mit Armin

 

 

 

Tel. 0202 295 4003 oder Mail: Info@bcla.eu

 

Kontaktformular Quantenheilung 

 

Für Seminarnameldungen reicht eine Mail mit Ihrer Anschrift.

Kontaktformular 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Matrix Energetics nach Bartlett + Quantenheilung nach Kinslow

Oldenburg Bremen, Bad Zwischenahn, Hannover

 Bei Änderungen ist die Übersicht im Folgenden immer

die Aktuellste Terminübersicht. Bei allen Terminen sind

Plätze 1-2 mind. frei, soweit der Termin nicht als augebucht gekenntzeichnet ist.

 

Die Kleingruppen liegen bei im Schnitt 

3-5 Übungspaaren. Sie bekommen ein Seminarskript und eine

Urkunde für Level 1+2  

Neu 

 

Die Energetiker Ausbildung - Geistheilung Hannover 

 

Hannover, Hildesheim, Oldenburg, Braunschweig, Celle, Göttigen, Wolfsburg, Peine, Salzgitter, Bielefeld, Paderborn, Kassel

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Holen Sie  sich den

Healing Code


schreiben Sie uns... 


Energie im Körper

Mittlerweile gibt es für einen Menschen mit körperlichen Problemen eine ganze Anzahl von Alternativen. Zwar ist der naheliegendste Gedanke vermutlich, einen Mediziner zu konsultieren, der auf das jeweilige Problem spezialisiert ist. Folglich würde der Facharzt für Orthopädie das Ziel sein, falls man Rückenschmerzen hat, während Zahnschmerzen einen zum Zahnarzt führen. Hier darf man aber die zahlreichen anderen Möglichkeiten nicht außer Acht lassen. Schon lange bevor sich die Medizin entwickelt hat zu dem was sie heutzutage ist, gab es Personen, die sich mit der Genesung und Behandlung von Leiden beschäftigt haben. Schamanen, Wunderheiler und vergleichbare Begriffe, die wir heutzutage fast nur noch aus Büchern kennen, fallen einem hierbei ein.
Die geeignetste Entsprechung jener Berufsgruppe in der heutigen, westlichen Welt ist in der Regel der Heilpraktiker. Aber auch hier sind die vielen verschiedenen Behandlungsmethoden Veranlassung dafür, dass ein Heilpraktiker sich auf einige Praktiken spezialisieren muss.

Neben den geläufigeren Möglichkeiten, zu denen z.B. die Akupunktur gehört, gibt es noch andere, deren Bekanntheit erst in den vergangenen Jahren enorm zugenommen hat. Matrix Energetics beziehungsweise. Quantenheilung gehört zu den Varianten, deren Popularität zuletzt deutlich zugenommen hat. Bei jener Behandlungsweise werden durch Impulse, die der Quantenheiler gibt, Energiefelder freigesetzt und von dem Patienten aufgenommen. Dabei ist die Anwendung dieser Methoden nicht auf gesundheitliche Probleme begrenzt. Einen positiven Einfluss haben diese Methoden auch auf persönliche oder Geldprobleme. In unserer Kultur, die äußerst rational geprägt ist, fehlt sehr oft die Bereitschaft, sich auf derartige Methoden einzulassen, weil die Wirksamkeit durch die Wissenschaft kaum nachweisbar ist. Glückliche und geheilte Patienten und die große Nachfrage sprechen jedoch für sich und für die guten Ergebnisse, die mit der Quantenheilung erreicht werden können.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Als Quantenheilungs oder Healing Codes -Anwender lassen wir die Möglichkeit zu, dass sich unsere Wahrnehmung und unsere Aufmerksamkeit, das Gewahrsein, das wir in die Sitzung mitbringen, vertieft und dass sich unsere Einstellungen ändern. Das reine Gewahrssein ist quasi der Zauber Stab der für uns die Arbeit der Transformation übernimmt, während wir nur der Beobachter sind.

 

Gleichzeitig fördern wir die Möglichkeit ähnlicher Veränderungen bei den Klienten.  Genauer arbeiten wir letztlich immer mit uns selbst und formal mit dem Klienten mit dem wir verbunden sind. Das mag ihm sofort bewusst sein oder auch nicht. Eine kognitive Verarbeitung des Prozesses ist hier nicht unser Ziel sondern eine energetische Transformation durch Quantenheilung und den Healing Code.

 

Wichtig ist, dass wir immer darauf aus sind, uns selbst gegenüber aufrichtig zu sein, wie immer sich das auch in einer Sitzung äußern mag. Das schafft einen Raum der Aufrichtigkeit, in dem der Klient ebenfalls eingeladen ist, sich selbst gegenüber aufrichtig zu sein. Ebenso bestimmt unser Maß der Präsenz unser Raum des Gewahrseins, wieviel Gewahrsein der Klient annehmen kann. Je größer unser Angebotener Raum, desto grösser das Feld für den Klienten.  Dieses Feld weiten wir u.a. durch die Übungen der Quatnenheilung wie Reines Gewahrsein oder Tor Technik etc. aus. 

 

Der zweite Punkt ist, dass Begriffe angemessen oder wahr sind in dem Sinn, dass sie nützlich sein können in einem bestimmten Zusammenhang. Das wiederum muss intuitiv gefühlt werden. Dafür lassen sich keine begrifflichen Regeln aufstellen. Begriffe sind insofern ohnehin eher Etiketten für Dienge oder Konzepte auf die wir uns verständigt haben und erfassen das Eigentliche ohnehin nur unzureichend. 

 

Wie erkläre ich das meinen Klienten?

Es gibt keine genaue Regel und keine allgemein gültige Erklärung, die man immer benutzen kann, denn jeder Mensch und jede Sitzung sind anders. Intuition und Empathie die Gaben um sich auf das Feld des Klienten einzustimmen bekommen damit eine erhebliche Bedeutung. 

 

Es ist daher unvorstellbar, sich hinzustellen und so etwas zu sagen wie: „Tu dies oder das“, denn es ist doch völlig klar, dass es so nicht funktionieren wird. Die direktive Anweisung wie wir sie in der Schulmedizin gewohnt sind beachtet nicht die Intuition und bezieht das Wissen und die Einstimmung auf den Klienten nicht in den Prozess mit ein.  Es ist ein intuitives Wissen. Der Ablauf entspricht eher einem systemischen Prozess als einem schematischen abklären von Faktoren wie es die Schulmedizin im Ursache Wirkungs Denken gewohnt ist.  Es ist eine Reaktion auf die Antwort, jeweils von Minute zu Minute, von Sekunde zu Sekunde, deshalb … kann man keine bleibenden verbindlichen Regeln für einen intuitiven nicht schematischen Prozess aufstellen.

Empahtie und Intuition als Leitgedanken des Prozesses der Quantenheilung.

Ohne die Gesetzsmässigkeiten bleibt dennoch, dass Freundlichkeit und Mitgefühl sich die Hand reichen mit Fürsorge und Erfahrung in der gemeinsamen Absicht, Klarheit zu bringen und eine immense Erleichterung von Angst und Leiden auf den Weg zu bringen. Das ist die Kunst des „Nicht-Tuns“.  Dies ist einer der lesenswerten Titel von Kinslow, das Stille Paradox und Nichts tun.

Mit den Anwendungen und Übungen der Quantenheilung  finden Sie nicht nur zu mehr Glück und Zufriedenheit, sondern können all das auch von ganzem Herzen mehr genießen. Dies bringt Ihnen mehr Herzzentrierung und  ein intuitiveres, empahtisches mitfühlendes Leben.    Finden Sie heraus, wo Sie stehen im Leben, wohin Sie gehen möchten und welche Entscheidungen wirklich wichtig sind.