Quantenheilung Köln, Leverkusen + Bonn

Matrix Energetics nach R. Bartlett´s Zwei Punkt Methode + Quantenheilung nach Frank Kinslow in Köln


Werden Sie an einem Wochenende Quanten Impulsgeber und lernen Sie das auslösen der Quanten-Matrix Welle in Köln Mülheim

 

Quantenheilung in Berlin bei Silvia Ehl und Armin Burkard

 

Termine in Köln

finden Sie weiter unten

auf der Seite im PDF Dokument. 

 

Sie Trainer Profil Armin Burkard Quantenheilung 


Nächster Termin in Quantenheilung Köln September

 

Quantenwelle 2012 Seminar Quantenheilung Intensiv Kurs an einem Wochenende

 

Wenn Sie Fragen haben, oder noch unsicher sind ob ein Kurs oder eine Einzelsitzung das richtige für Sie ist, rufen Sie Silvia oder Armin dorch einfach direkt an...  

Methode Quantenheilung nach Frank Kinslow
Quantenheilung Seminar Köln


 

Tel. 0202 295 4003 oder Mail: Info@bcla.eu

 

Kontaktformular Quantenheilung 

 

Für Seminarnameldungen reicht eine Mail mit Ihrer Anschrift.

Kontaktformular

 

Practitioner Quantenheilung
Trainer Quantenheilung

Kann jeder die Quantenheilung erlernen?

 

Jeder der Interesse an der Quantenheilung hat, kann sie auch erlernen. Es sind keine speziellen Vorkenntnisse oder  quantenphysikalische Hintergründe nötig. Es gibt viele verschiedene Seminare, die die Lehre der Quantenheilung anbieten. Diese Seminare gibt es mittlerweile in ganz Deutschland. Durch einen erfahrenen Trainer erlernt man die Übungen und bekommt spezielle Unterweisungen.

 

Es ist wie bei vielen Dingen, die man erlernen möchte, durch Übung wird man zum Meister.

Die Quantenheilung ist eine Praktik, die viele tausend Jahre alt ist. Durch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte werden bei vielen Patienten große Erfolge erzielt.

 

 

Wir kommen gern auch in Ihre Region in kleinen Gruppen ab 5-6 Teilnehmern und unterstützen Sie in Ihrer Region eine Praxis Gruppe zu starten und einen Start Impuls für das ausbreiten der Welle zu setzen. Sprechen Sie uns gern an.. 

Was wurde durch Dr. Kinslow erarbeitet?

 

Dr. Kinslow hat die Anfänge aus alten Weisheitslehren fortentwickelt. Um sie für den westlichen Lebensstil alltagstauglich nutzbar zu machen, hat er die Übungen auf den neusten Stand gebracht. Quantenheilung und Quantenphysik  stehen in enger Verbindung. Aus der Sicht der Philosophie betrachtet, ist die Quantenheilung  eine physikalische Art, die Kraft der Schamanen zu erläutern. Es geht aber in erster Linie um die Verhältnismäßigkeit  zur Quantenphysik, um den Effekt des Beobachters, der die Gestaltung von der Gelegenheit zur Wirklichkeit durch seine Beobachtungsgabe beeinträchtigen kann. „Quantum Entrainement“ , Originalname, beschreibt gut verständlich die Anwender Haltung. Das Quantenfeld wird in Augenschein genommen und dadurch geleitet. Der Auslöser der Quantenheilung wird bestimmt durch das reine Beobachten, durch das „Nichts Tun“ . Mit allen Sinnen bewusst beobachten ist das Motto.

 

Die positive Absicht im Energiefeld zwischen dem Klienten und dem Impulsgeber, ist der Beginn der Quantenheilung. Es werden zwei Punkte im Energiefeld gesucht, die eine Gegenbalance bilden und einen Wiederherstellung benötigen. Die Hände des Impulsgebers vermittelt den Kontakt zu diesen Punkten, durch das dann entstehende Kribbeln in den Händen entsteht die „Welle“, die die Selbstheilungskräfte wieder in Aktion bringt.

 

Während der Therapie brauchen keine Gespräche stattfinden. Der Betroffene konzentriert sich ganz auf sein Thema. Der Impulsgeber kennt nicht einmal das Problem seines Gegenüber.  Der Impulsgeber versucht das umzuwandelnde Feld wieder aufzurichten und aufgerichtet zu lassen. Lynn Mc Taggert bezeichnet dieses Feld auch als die Matrix oder das Nullpunktfeld, Rupert Shaldrake nennt es auch das morphische Feld.

 

Was wurde durch Dr. Kinslow erarbeitet?

 

Dr. Kinslow hat die Anfänge aus alten Weisheitslehren fortentwickelt. Um sie für den westlichen Lebensstil alltagstauglich nutzbar zu machen, hat er die Übungen auf den neusten Stand gebracht. Quantenheilung und Quantenphysik stehen in enger Verbindung. Aus der Sicht der Philosophie betrachtet, ist die Quantenheilung eine physikalische Art, die Kraft der Schamanen zu erläutern. Es geht aber in erster Linie um die Verhältnismäßigkeit zur Quantenphysik, um den Effekt des Beobachters, der die Gestaltung von der Gelegenheit zur Wirklichkeit durch seine Beobachtungsgabe beeinträchtigen kann. „Quantum Entrainement“ , Originalname, beschreibt gut verständlich die Anwender Haltung. Das Quantenfeld wird in Augenschein genommen und dadurch geleitet. Der Auslöser der Quantenheilung wird bestimmt durch das reine Beobachten, durch das „Nichts Tun“ . Mit allen Sinnen bewusst beobachten ist das Motto.

 

Die positive Absicht im Energiefeld zwischen dem Klienten und dem Impulsgeber, ist der Beginn der Quantenheilung. Es werden zwei Punkte im Energiefeld gesucht, die eine Gegenbalance bilden und einen Wiederherstellung benötigen. Die Hände des Impulsgebers vermittelt den Kontakt zu diesen Punkten, durch das dann entstehende Kribbeln in den Händen entsteht die „Welle“, die die Selbstheilungskräfte wieder in Aktion bringt.

 

Während der Therapie brauchen keine Gespräche stattfinden. Der Betroffene konzentriert sich ganz auf sein Thema. Der Impulsgeber kennt nicht einmal das Problem seines Gegenüber. Der Impulsgeber versucht das umzuwandelnde Feld wieder aufzurichten und aufgerichtet zu lassen. Lynn Mc Taggert bezeichnet dieses Feld auch als die Matrix oder das Nullpunktfeld, Rupert Shaldrake nennt es auch das morphische Feld.